Einsatz von Piwik / Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und auf dem Server der Website gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Weitere Information anzeigen

Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Weitere Information ausblenden

Sind Sie damit einverstanden?

Ja Nein

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Webseite sowie der darin integrierte Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Internetshop (nachfolgend „Webseite“) werden von der Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Hohe Str, 81, 50667 Köln (nachfolgend „Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft“) betrieben.
Die Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

A. Ihre personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

B. Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung

Für den bloßen Besuch der Webseite ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten mitteilen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der im Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Internetshop mit uns geschlossenen Kaufverträge. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

C. Einrichtung eines Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Kundenkontos

Auf der Webseite haben Sie die Möglichkeit, ein persönliches Kundenkonto für den Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Internetshop (nachfolgend „Kundenkonto“) einzurichten. In Ihrem Kundenkonto können Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen und damit bequem im Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Internetshop einkaufen. Zusätzlich bieten wir Ihnen bestimmte Komfortfunktionen, wie z. B. die Anzeige Ihrer Kaufhistorie. Für die Einrichtung Ihres persönlichen Kundenkontos benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsdatum zur Prüfung ob Sie älter als 18 Jahre sind sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen zu Ihrer Bestellung. Außerdem benötigen wir von Ihnen für die Einrichtung Ihres Kundenkontos ein frei wählbares Passwort. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Kundenkonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Im persönlichen Bereich Ihres Kundenkontos können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren und auf freiwilliger Basis weitere Informationen hinzufügen.

D. Bestellungen im Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Internetshop

1. Bestellungen mit einem Kundenkonto

Die in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Informationen sind in der zentralen Kundendatenbank von Kaempgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft gespeichert. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrem Kundenkonto anzumelden. Ihre Liefer- und Rechnungsanschrift sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen zu Ihrer Bestellung sind bereits automatisch in Ihrem Kundenkonto vorausgefüllt. Im Rahmen des Bestellprozess haben Sie die Möglichkeit, diese Angaben zu ändern oder zu ergänzen (z.B. Angabe einer anderen Liefer- oder Rechnungsanschrift).

2. Gastbestellungen

Selbstverständlich können Sie unseren Internetshop auch ohne ein bestehendes Kundenkonto nutzen. In diesem Falle können Sie die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Informationen im Rahmen des Bestellprozesses in das hierfür vorgesehene Bestellformular „Kundeninformationen“ eingeben und durch das Anklicken der mit „Weiter“ gekennzeichneten Schaltfläche im Bestellformular direkt an uns übermitteln. Für die Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsdatum zur Prüfung ob Sie älter als 18 Jahre sind sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen zu Ihrer Bestellung.

E. Einsatz von Logistikprovidern

Zur Versendung Ihrer Bestellung stellen wir Ihre personenbezogenen Daten Logistikprovidern zur Verfügung, die diese Daten in unserem Auftrag und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten.

F. Einzug offener Forderungen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren zum Einzug offener Forderungen. Hiermit beauftragen wir Inkassounternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten.

G. Bonitätsprüfung

Wenn Sie sich für einen Kauf auf Rechnung entscheiden, übermitteln wir bestimmte Informationen an sorgfältig ausgewählte Dienstleister, die Ihre Bonität überprüfen. Die diesen Unternehmen übermittelten Daten umfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift sowie Ihr Geburtsdatum. Diese Dienstleister überprüfen das Vorliegen von Negativmerkmalen über Ihre Bonität und ermitteln Ihren „Score-Wert“. Ein „Score-Wert“ prognostiziert anhand von bereits bekannten Erfahrungswerten durch ein mathematisch-statistisches Verfahren, unter anderem unter Verwendung von Anschriftendaten die Risiken möglicher Zahlungsausfälle. Zurzeit haben wir die Creditreform Boniversum GmbH, Hellerbergstr. 11, 41460 Neuss (nachfolgend „Boniversum“) mit der Kredit- und Bonitätsprüfung beauftragt. Unabhängig hiervon werden wir Boniversum unter Einhaltung der hierfür bestehenden gesetzlichen Voraussetzungen auch personenbezogene Daten über offene Forderungen übermitteln. Dasselbe gilt für sonstige personenbezogene Daten über ein etwaiges nicht vertragsgemäßes Verhalten, soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Boniversum speichert und übermittelt diese Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Zum Zwecke der Schuldnerermittlung können an Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen, Adressdaten übermittelt werden. Bei Boniversum können Sie Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten und über die Webseite http://www.MeineAuskunft.org/eigenauskunft eine Eigenauskunft bestellen. Weitere Informationen über die Tätigkeiten von Boniversum, Speicher- und Löschfristen sowie über das Auskunfts- und Score-Verfahren der Boniversum erhalten Sie ebenfalls über die genannte Webseite.

H. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen wird. Wir setzen Cookies ein, um unsere Onlinedienste zu verbessern und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu speichern oder Informationen an Dritte weiterzugeben. Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies – dauerhafte und temporäre Cookies (Sitzungs-Cookies). Dauerhafte Cookies werden als Textdatei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät bis zu zwölf Monate gespeichert. Sitzungs-Cookies werden nur vorübergehend gespeichert und beim Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht. Wenn Sie beim Einloggen „Nutzerdaten speichern“ ausgewählt haben, sorgen dauerhafte Cookies dafür, dass Ihre Auswahl der Startseite und Ihre Angaben gespeichert werden. Daneben nutzen wir Cookies, wenn Sie Produktfilter verwenden, und um zu ermitteln, ob Sie gerade eingeloggt sind oder einen Artikel in Ihrem Einkaufskorb haben. Sie können Cookies ganz einfach über Ihren Browser von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie mit Cookies verfahren und diese löschen können. Sie können Cookies ablehnen oder jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Funktionen unserer Onlinedienste eingeschränkt werden, wenn Sie Cookies ablehnen.

Einsatz von Piwik / Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und auf dem Server der Website gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Ich widerrufe

I. Schutz Ihrer Daten

Wir sichern unsere Webseite und IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Ihre Daten werden bei uns unter dem Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer) nur verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Datenübertragungen im Rahmen von Bestellungen als auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.

J. Auskunftsrecht und Berichtigung

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse shop@kaempgen. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

K. Anpassungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Webseite. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Stand: März 2018

Kämpgen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Hohe Straße 81 50667 Köln

Tel. +49 221 204 020
Fax. +49 221 257 5836

E-Mail: service@kaempgen.de

anrufen
schließen